Sabine Keller

Innere Medizin, Schlafmedizin, Pneumologie

Kontakt

Sabine Keller

Sehr geehrte Patienten,

willkommen im MVZ Marienburg. Hier kümmern wir uns mit unserem Team aus Fachärzten mit verschiedenen Schwerpunkten gemeinsam um die Prävention und Behandlung Ihrer Erkrankungen.

Als Fachärztin für Innere Medizin und Lungenheilkunde liegt mein Fokus auf der Diagnose und Therapie von Atemwegs- und Lungenerkrankungen. Hierzu zählen vor allem die COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung) und das allergische- und nichtallergische Asthma.

Neben der Diagnostik ist mir eine ausführliche Beratung und Einstellung der Medikation wichtig, mit dem Ziel einer Verbesserung der Belastbarkeit und der Lebensqualität.

Darüber hinaus habe ich langjährige Erfahrung in der Schlafmedizin mit Erkennung und Behandlung schlafbezogener Atemstörungen (Schlafapnoe). Diese haben zum Teil weitreichende Auswirkungen auf das Herz-Kreislaufsystem und die körperliche und psychische Belastbarkeit, so dass wir ergänzend zu den üblichen Langzeituntersuchungen auch eine ambulante Schlafdiagnostik anbieten.

Ich freue mich, Ihnen gemeinsam mit den allgemeinmedizinisch, internistisch und alternativmedizinisch arbeitenden Kollegen ein umfassendes Diagnostik- und Therapiespektrum anbieten zu können.

Vereinbaren Sie gerne online einen Termin.

Ihre Sabine Keller

Werdegang

seit 2019 MVZ Marienburg+Zollstock mit lungenfachärztlichem Schwerpunkt

2015-2018 Teilzeittätigkeit im Schlaflabor Eduardus-Krankenhaus

2014-2018 fachärztliche pneumologische Tätigkeit in Lungenpraxis Köln

2013-2014 internistische Hausarztpraxis

2011 Tätigkeit im Schlaflabor Marienhospital Köln

2010, 2012 Elternzeit

2009 Fachärztin für Pneumologie (Lungenklinik Merheim, Köln)

2005 Fachärztin für Innere Medizin (Klinikum Niederberg, Velbert)

6/2000 Medizinstudium: Ruhr-Universität Bochum, Approbation

Unsere Behandlungen

Unsere Praxen in Marienburg und Zollstock bieten ein breites Spektrum an medizinischen Verfahren und Behandlungsmöglichkeiten, zu denen wir Sie gerne persönlich beraten. 

Neuraltherapie ist der diagnostische und therapeutische Einsatz von einem Lokalanästhetika zur Behandlung von funktionalen Störungen und Schmerzzuständen.

Die Bioresonanzmethode gehört ebenso wie z.B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Verfahren der besonderen Therapierichtungen in den Bereich der Regulativen Medizin. 

Überliefertes Wissen, eingebettet in ein modernes, ganzheitliches Konzept.

Standorte & Öffnungszeiten


MVZ Marienburg

Marienburger Str. 70
50968 Köln

Telefon: 0221 392023
Fax: 0221 3403129
E-Mail: info@mvzmarienburg.de

Öffnungszeiten

Montag:        07:30 - 18:00
Dienstag:      07:30 - 18:00                                                                                                                            Mittwoch:     07:30 - 13:00                                                                                                                        Donnerstag:  07:30 - 18:00                                 
Freitag:         07:30 - 17:00

(Sprechzeiten weichen ab)





Termin Vereinbaren

Aktuelle Meldung

09 September, 2020

Standort Zollstock seit Februar unter neuer ärztlicher Leitung

Seit Februar sind wir mit einem größeren Team und unter neuer Leitung für Sie da.

Medizinische-Beratung_Zollstock_Marienburg_MVZ_Arzt-in-Koeln.jpg

Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Ihre Wünsche an uns zuverlässig umsetzen zu können, verwenden wir Cookies. Bitte stimmen Sie deshalb der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Notwendige Cookies

    Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Die Seite verwendet diese Cookies, um Session-Informationen zu hinterlegen. Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System YNFINITE. Diese werden von dort bereitgestellt. YNFINITE erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Google Maps

    Um die Karte zu sehen, müssen Sie diese Einwilligung bestätigen. Durch die Bestätigung erlauben Sie das Setzen von Google Maps-Cookies.